Die Aktiven der Feuerwehr Ziegelanger wählten einen neuen Kommandanten im Schulungsraum. Die Wahl wurde nötig, da Sebastian Schick sein Amt zur Verfügung gestellt hatte. Im Vorfeld hatte sich Marco Lutz bereiterklärt, das Amt des Kommandanten zu übernehmen, wie die Feuerwehr mitteilte. Er wurde einstimmig von den Anwesenden gewählt. Stellvertretender Kommandant ist weiter Florian Dürrbeck. Zeils Bürgermeister Thomas Stadelmann dankte Lutz für die Bereitschaft, das verantwortungsvolle Amt zu übernehmen. red