Weil er offenbar zu betrunken war, schlief ein 63-Jähriger in der Mönchkröttendorfer Straße in Isling im Auto, wo er am Samstag um 23.45 Uhr von Polizisten aufgeweckt wurde. Die Beamten nahmen sofort einen starken Alkoholgeruch wahr. Der Mann hatte einen Alkoholwert von 1,6 Promille. Ihm wurde die Fahrt untersagt, und um zu verhindern, dass er sich doch noch strafbar macht, auch der Autoschlüssel sichergestellt. pol