Im Zuge der Jahreshauptversammlung des Geflügelzuchtvereins (GZV) Forchheim und Umgebung im Gasthaus Hack in Rüssenbach fand auch die Ehrung der Vereinsmeister statt.
Vereinsmeister wurde Manfred Kraus auf "Zwerg Welsumer". Platz 2 belegte Helmut Barthelmann auf "Coburger Lerchen". Dritter wurde Steffen König auf "Zwerg Kraienköppe".
Manfred Kraus erhielt als Punktesieger auch das vom Bund Deutscher Rassegeflügelzüchter (BDRG) gestiftete Band sowie für die besten vier Jungtiere das Josef-Krahulec-Gedächtnisband.
Der BDRG wurde 1881 gegründet und repräsentiert derzeit rund 180 000 Menschen in Deutschland. Damit ist der BDRG der weltweit führende Verband in Sachen Rassegeflügelzucht. red