Auf der Kreisstraße 35 zwischen Neuhaus und Heppstädt haben sich am Mittwoch gegen zehn Uhr ein Auto und ein Lkw im Begegnungsverkehr berührt. Dabei wurden beide Fahrzeuge beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von rund 9000 Euro. Unfallverursacher war der zu weit in der Mitte der Straße fahrende Lastwagen.