Ein 53-jähriger Lkw-Fahrer wurde am Mittwoch gegen 18.30 Uhr von der Polizei kontrolliert. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Beamte der Polizeiinspektion brachten den Fahrer zur Blutentnahme ins Klinikum Lichtenfels. Im Anschluss wurden der Fahrzeugschlüssel und der Führerschein des Lkw-Fahrers sichergestellt. pol