Ein Lkw hat am späten Montagnachmittag in der Rosenstraße beim Wenden einen Gartenzaun und eine Maue beschädigt. Anschließend fuhr der Fahrer mit seinem Lkw unbehelligt weiter. Der Vorfall wurde durch die Geschädigte zuerst nur akustisch wahrgenommen. Ein weiterer Hausbewohner hatte sich jedoch ein Teilkennzeichen des weißen Lkw gemerkt und so machten sich die Geschädigten selbst auf die Suche nach dem Verursacher. Nachdem der Lkw-Fahrer samt Gefährt auf dem Parkplatz des Netto-Marktes aufgefunden werden konnte, wurde die Polizei verständigt. Der Schaden wird derzeit auf etwa 2000 Euro geschätzt. pol