Am Donnerstag wurden im Bereich "Strauer Torweg" mehrere Gebäude durch einen Lkw angefahren. Ein Unfallzeuge konnte beobachten, wie der Fahrer eines Sattelzugs insgesamt drei Häuserfassaden streifte und einen Schaden im unteren vierstelligen Eurobereich verursachte. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne den Schaden bei der Polizei zu melden.