Die Gruppe "Klingend B-Lech" tritt am 22. Juli ab 19.30 Uhr im Kursaal in Bad Bocklet auf. Es ist die Begeisterung für die traditionelle, böhmisch-mährische Blasmusik, die 13 Gleichgesinnte 2007 zusammenbrachte und damit den Beginn der inzwischen aus rund 20 Personen bestehenden Formation Klingend B-Lech markiert. Allesamt sind die Akteure in bayerischen Rhön beheimatet und gehen in ihrer Freizeit besonders ihrer musikalischen Leidenschaft nach. Sie möchten dem Zuhörer vergnügliche Momente mit beherzt dargebotener Live-Musik bereiten. Ein Programm mit allen Facetten böhmisch-mährischer Blasmusik, Gesangs-, Soloeinlagen und nicht zuletzt die unverkennbare Freude an dieser Musik macht die Blaskapelle Klingend B-Lech aus. Tickets im Vorverkauf in der Touristinformation Bad Bocklet sowie an der Abendkasse. Foto: Archiv/Marc Huter