Gemeinsam mit den Bürgermeisterinnen Susanne Lender-Cassens (Grüne) und Elisabeth Preuß (FDP) nimmt Oberbürgermeister Florian Janik (SPD) heute am Kerzen-Lichterzug "Sicherer Hafen Erlangen" (Start ist am Rathausplatz) mit Kundgebung am Schlossplatz teil. Mit Beschluss des Stadtrats hat Erlangen sich zum "Sicheren Hafen" erklärt und damit die Bereitschaft signalisiert, einen Beitrag zu Humanität und Verantwortung zu leisten. Die Bürgerstiftung Erlangen will diesem Vorstoß durch den Lichterzug noch mehr Nachdruck verleihen. red