"Großartiger Nachmittag und tolle Veranstaltung", so war der Kommentar der vielen Besucher bei der Benefizveranstaltung "Lichterfest" am Sonntag im Kursaal von Bad Bocklet. Sehr viele Besucher und Freunde von Pfarrer Martin trafen sich am Nachmittag bei Kaffee und Kuchen, um zu erzählen, aber auch für die Kinder in Ghana zu spenden. Die Blaskapelle Bad Bocklet unter Leitung von Arno Holzheimer spielte dazu passend Martinslieder und gratulieren damit auch Pfarrer Martin zu seinem Namenstag. Der Freundeskreis bot auf dem kleinen Basar selbstgebastelte Adventsgestecke und schöne Dekorationen für den guten Zweck zum Verkauf an. Höhepunkt der Benefizveranstaltung war die Verlosung von vielen Preisen, die von einheimischen Geschäftsleuten zur Verfügung gestellt wurden.

Hauptgewinn war wieder die "Martinsgans", oder ein "Gansessen für zwei Personen". Die glückliche Gewinnerin des Hauptpreises dieses Jahr ist Eva Kunzmann.

So war das Lichterfest wieder eine erfolgreiche Veranstaltung für die Kinder in Ghana. Rund 2000 Euro können Pfarrer Martin für Schulgeld, Schuluniformen. Bücher, Hefte usw. übergeben werden. Gerne können noch weitere Spenden dafür bei Karin Gabel gegeben werden.

In einer Mail bedankte sich Pfarrer Martin unterdessen für die Unterstützungseiner Projekte. Er sei "zutiefst berührt vom Ergebnis der Benefizveranstaltung", schrieb er weiter. red