Die Sprechstunde des Weissen Rings findet am Mittwoch, 7. November, zum letzten Mal von 14 bis 16 Uhr im Rathaus statt. Ansprechpartnerin Inge Stumpf hört zur Mitte des Monats auf. "Sie hat sich unheimlich eingebracht", würdigt Ulrike Lemaire, Leiterin der Kreisstelle des Weissen Rings in Bad Kissingen, den Einsatz von Inge Stumpf. Stumpf engagierte sich vom Frühjahr 2014 bis Herbst 2018 beim Weissen Ring. Der Verein setzt sich für Menschen ein, die Opfer von Kriminalität geworden sind. uli