Im Rahmen des Ferienprogrammes kommt am Donnerstag, 1. August, um 11 Uhr die Autorin Sandra Niermeyer als Gast in die Stadtbücherei und liest aus ihrem neuen Kinderbuch "Stolz wie Paule". Niermeyer lebt mit ihrer Familie auf einem Bauernhof in der Nähe von Werneck. Dieses Leben auf dem Bauernhof hat sie sicher zu ihrem ersten Buch für Kinder inspiriert: "Stolz wie Paule". Es geht um den liebenswerten und manchmal etwas tollpatschigen Bauernhofhund Paule, der als künftiger Wachhund noch einiges zu lernen hat. Die Autorin hat schon viele Kurzgeschichten und Erzählungen für Erwachsene geschrieben. Mit ihrem ersten Kinderbuch schafft sie es auf berührende Weise, von Freundschaft, Selbstvertrauen und dem Größerwerden zu erzählen. Die Lesung ist für vier- bis achtjährige Zuhörer. Um Voranmeldung in der Bücherei oder unter Tel.: 0971/ 807 12 21 wird gebeten. sek