Der Freundeskreis "Lesezeichen" bietet auch diesmal im Rahmen des Michaelsmarktes mit einem Bücherflohmarkt wieder Lesestoff aus allen Genres. Ob Kinderbücher, Romane, Sachbücher oder fremdsprachige Literatur, für jede Lesevorliebe ist im Foyer des Kellereischlosses etwas dabei. Der Gesamterlös kommt wie immer der Stadtbibliothek Hammelburg zu Gute. Geöffnet ist der Bücherflohmarkt am Samstag, 23. September, von 10 Uhr bis 18 Uhr und am Sonntag, 24. September, von 11 Uhr bis 18 Uhr. Beim Aufbau am Freitag, 22. September, ab 15 Uhr ist tatkräftigte Hilfe willkommen. Buch- und Medienspenden können am Freitag ab 15 Uhr und während der Öffnungszeiten des Bücherflohmarktes abgegeben werden. Interessierte Helfer können sich in der Stadtbibliothek oder beim "Freundeskreis-Lesezeichen" unter ruegg@web.demelden. sek