Zum Auftakt der 13. Saison der Kultursonntage gastiert am 7. Oktober um 17 Uhr das "Minguet Quartett" in der alten Vogtei.

Das Kölner Ensemble zählt zu den international gefragtesten Streichquartetten und gastiert mit seinen ebenso leidenschaftlichen wie intelligenten Interpretationen in allen großen Konzertsälen der Welt.

Auf dem Programm stehen Werke von Ludwig van Beethoven, Claude Debussy und Antonín Dvorák. Karten unter www.baur-stiftung.de. red