"Die Schotten im Itzgrund" stehen am Sonntag, 24. November, um 14 Uhr im Haus der Bäuerin im Fokus. Die Frauen-Union Itzgrund setzt mit einem Vortrag der Familie von Löffelholz ihre Veranstaltungsreihe "Der Itzgrund erzählt - (Lebens-)Geschichten einer Gemeinde" fort. Bei Kaffee und Kuchen wird die Familie über ihre Geschichte im Itzgrund erzählen. Eingeladen sind alle Interessierten. red