Die Polizei kontrollierte am Montag gegen 8.30 Uhr einen Lastwagen auf der B 303 bei Burgpreppach. Dabei wurde festgestellt, dass der 37-jährige Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Ein Test verlief positiv. Es folgte eine Blutentnahme im Krankenhaus Ebern. Den Fahrer erwartet nach seinem Erstverstoß ein einmonatiges Fahrverbot und eine Geldbuße von 500 Euro.