Als er zum Überholen eines vorausfahrenden Lkw nach links ausscherte, übersah am Freitagnachmittag auf der A 70 der 22-jährige Fahrer eines Lkw mit Anhänger einen neben ihm fahrenden Sattelzug. Dessen Fahrer konnte einen seitlichen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und wurde in die Mittelschutzplanke gedrückt. Der entstandene Sachschaden an den Lkw und der Leitplanke beläuft sich auf circa 12 500 Euro.