Bereits zum dritten Mal innerhalb von nicht einmal vier Wochen stahl ein Unbekannter Damenunterwäsche vom Balkon eines Mehrfamilienhauses im Baltenweg. Die restlichen Kleidungsstücke ließ der Langfinger immer zurück. Offensichtlich scheint der Dieb ein guter Kletterer zu sein. Um auf den Balkon zu gelangen, musste er jedes Mal eine gut 180 cm hohe Brüstung übersteigen. Der Dieb verschaffte sich dabei immer während der Nachtstunden Zutritt zu dem Balkon. Der Entwendungsschaden dürfte mittlerweile im dreistelligen Bereich liegen. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt wegen eines Besonders schweren Diebstahls. Sachdienliche Zeugenhinweise zu dem Unterwäschedieb nimmt die Coburger Polizeiinspektion unter der Rufnummer 09561/645 209 entgegen. pol