Am Dienstagnachmittag wurde die Polizei vom Personal eines Geschäfts in der Pödeldorfer Straße verständigt, dass ein 18-jähriger Mann nach einem Ladendiebstahl festgehalten werde. Er hatte es auf Süßigkeiten im Wert von zwei Euro abgesehen. Noch vor Eintreffen der Polizeistreife suchte der Dieb die Toilette im Supermarkt auf und wollte durch das dortige Fenster die Flucht ergreifen. Sein Vorhaben scheiterte allerdings am Ende daran, dass die Fenster des Raums mit einem Gitter versehen sind. Die kurz darauf eingetroffenen Beamten konnten den Mann somit zur weiteren Sachbearbeitung übernehmen.