Wie kann die Kirche begeistern?

Bamberg — Ein Vortrag unter dem Titel "Kirche, die wieder gewinnt - ein offensives Programm" findet am kommenden Montag, 9. Februar, ab 19 Uhr in der Aula der Maria-Ward-Schulen (Holzmarkt 2 statt. Dabei geht's um die Frage "Wie kann die Kirche Menschen heute begeistern?" Referent ist Elmar Nass, Domvikar in Aachen und Professor für Wirtschafts- und Sozialethik an der Wilhelm Löhe Hochschule Fürth. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zum Austausch. Im Vorfeld findet ab 18 Uhr eine Führung durch die Maria-Ward-Schulen und die Institutskirche statt. Der Vortrag ist kostenlos. Der Förderverein der Maria-Ward-Schulen bittet alle Interessierten allerdings um eine Anmeldung per E-Mail (Georg.Zwack@t-online.de) oder per Fax unter 0951/2960844. red
Eucharistiefeier mit Kerzenweihe

Bamberg — Die Marianische Herren- und Bürgersodalität lädt alle Marienverehrer heute (Mariä Lichtmess) ab 18 Uhr zur Echaristiefeier mit Kerzenweihe und Lichterprozession ein. Auch der Blasiussegen wird in der St. Jakobskirche erteilt. df
Test- und Beratungstage für Schüler

Bamberg — Der Verein für angewandte Lernforschung führt wieder kostengünstige Test- und Beratungstage für Schüler mit hartnäckigen Schwierigkeiten beim Lesen, Rechtschreiben oder Rechnen durch. Es wird überprüft, ob im Einzelfall eine Lese- und Rechtschreibschwäche ("Legasthenie") beziehungsweise eine Rechenstörung ("Dyskalkulie") vorliegt, die für die schulischen Probleme verantwortlich ist. Das frühzeitige Erkennen derartiger Lernschwierigkeiten erweist sich für eine erfolgreiche Therapie ja als sehr wichtig. In einem Gespräch nach dens Tests werden die Eltern zu individuellen Möglichkeiten beraten. Eine telefonische Anmeldung ist bis 13. Februar unter der Nummer 0951/24666 möglich und unter der Adresse alf.bamberg@alf-ev.de. red