Linkshändertraining
für Vorschulkinder

Ein Kurs der Volkshochschule, der am 7. Januar 2016 beginnt, macht kleine Linkshänder fit für die Schule. Er ist für Vorschulkinder gedacht, die beim Malen und vielen alltäglichen Verrichtungen eindeutig die linke Hand bevorzugen. Durch Nachspurübungen, Spiele und Fingertraining zur Förderung der Feinmotorik wird die Grundlage für eine unverkrampfte Stifthaltung und den geschickten Umgang mit verschiedenen Mal- und Schreibstiften gelegt. Der Kurs findet ab dem 7. Januar fünf Mal donnerstagnachmittags von 14 bis 16 Uhr im VHS-Haus 2, Löwenstraße 16, statt. Anmeldung ist bis einschließlich 6. Januar nur schriftlich möglich unter www.vhs-coburg.de, per Post: Löwenstraße 15, 96450 Coburg, Fax 09561/882588 oder E-Mail: info@vhs-coburg.de. red
Traumlied auf Deutsch und Norwegisch

"Das Traumlied von Olav Åsteson" ist ein uraltes norwegisches Volksepos, das über Jahrhunderte mündlich überliefert wurde. Dieses Lied mit seinen eindrücklichen Bildern wird am Sonntag, 3. Januar 2016, um 18 Uhr in der Nicolaikapelle erklingen. Holger Schimanke aus Stuttgart wird es auf Deutsch und Norwegisch singen, begleitet auf einem Polychord. red
So werden private Endgeräte kein Risiko

Wenn Unternehmen ihren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, private Endgeräte wie Laptops, Tablets oder Smartphones in die Firmennetzwerke zu integrieren, sollten sie darauf achten, dass private von geschäftlichen Daten strikt getrennt werden und ein aktuelles Virenschutzprogramm installiert ist. Die IHK zu Coburg hilft bei diesem Thema weiter. Ansprechpartner ist Markus Vollmuth, Telefon 09561/7426-56, E-Mail: markus.vollmuth@coburg.ihk.de. red