Auch mit 80 Jahren ist Kurt Morgenthum aus Tettau noch ganz schön sportlich unterwegs: Der Jubilar, der vergangene Woche mit seiner Familie, Verwandten, vielen Freuden und einigen Skikollegen seinen 80. Geburtstag feierte, fährt regelmäßig Fahrrad und steht gerne auf Skiern.

Drei Kinder, sieben Enkelkinder und zwei Urenkel sind sein ganzer Stolz. Wenn er nicht gerade sportlich unterwegs ist, widmet er sich der Waldarbeit, die sein Steckenpferd ist. Bei der Freiwilligen Feuerwehr Langenau ist der Jubilar langjähriges Mitglied. Im Namen des Marktes Tettau gratulierte ihm Bürgermeister Peter Ebertsch und übereichte dem rüstigen Rentner ein Geschenk. red