Bei der Sitzung des Gemeinderats am Mittwoch, 13. Juni, geht es um die Vorlage der Jahresrechnung und des Rechenschaftsberichts der Gemeinde. Außerdem beinhaltet die Tagesordnung noch die Vorstellung der Kriminalstatistik und des Verkehrsunfallberichts der Polizeiinspektion Neustadt sowie die Stimmbezirkseinteilung und die Festsetzung des Erfrischungsgeldes für die Landtags- und Bezirkswahlen im Oktober. Beginn ist um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. red