Volker Backert und "Gitarren-Mafioso Franco Corleone" präsentieren den neuen Franken-Thriller "Rhein-Main-Bestie" am Freitag, 23. März, um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) im Kulturraum der ehemaligen Synagoge Altenkunstadt. Zur Handlung: Elf Tage vor der Bundestagswahl: "Die Rhein-Main-Bestie", Deutschlands gefährlichster Triebtäter, bricht aus der Sicherungsverwahrung aus. Er will sich am fränkischen Kommissar Charly Herrmann rächen, der ihn seinerzeit verhaftet hat. Karten sind im Vorverkauf im Rathaus, Telefon 09572/387-11), sowie an der Abendkasse erhältlich. Veranstalter ist der Kulturverein Altenkunstadt. red