Vom 31. Juli bis zum 3. August wird der Kreisverkehr Viereth aufgrund von Sanierungsmaßnahmen vollständig gesperrt. Auch die Durchfahrt von der Steigerwaldstraße Richtung Autobahn ist nicht mehr möglich. Der Verkehr wird über die bereits vorhandene Umleitungsstrecke Dippach - Trossenfurt - Trabelsdorf - Trosdorf umgeleitet. Der Radverkehr wird weiterhin aufrechterhalten. Weiher ist über Tütschengereuth und Trabelsdorf erreichbar. red