Am Freitagabend wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Ortsverbindungsstraße von Strahlungen in Richtung Fridritt ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades schwer verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte ein Traktorfahrer mit seinem Traktor, an dem sich ein landwirtschaftlicher Anhänger befand, von der Ortsverbindungsstraße nach links in einen Feldweg einbiegen. Der in die gleiche Richtung fahrender Kraftradfahrer wollte das abbiegende Gespann links überholen und fuhr gegen dieses. Durch den Unfall erlitt der Kradfahrer schwere Verletzungen. Er wurde durch den Rettungshubschrauber in das Klinikum Meiningen verbracht. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Schweinfurt wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Feuerwehr aus Strahlungen war ebenfalls vor Ort und kümmerte sich um die Verkehrsregelung. Die Fahrbahn war für mehrere Stunden gesperrt, teilte die Polizeiinspektion Bad Neustadt mit. pol