Der Frankenbund Bamberg veranstaltet an Mariä Himmelfahrt (15. August) seine Kräuterfahrt, diesmal anlässlich des 920. Geburtstages von Hildegard von Bindgen. Die Führung beginnt an der Alexandrinenhütte auf der Sennighöhe bei Mirsberg. Nach einer Mittagseinkehr stehen in Coburg die Besichtigung des Rosengartens mit Palmenhaus und der Besuch der altkatholischen Kirche St. Nikolaus auf dem Programm. Busabfahrt ist am Wilhelmsplatz um 8 Uhr, anschließend am Schönleinsplatz, Bahnhofspost und Parkplatz Neuerbstraße/Heinrich-Weber-Platz. Es werden nur persönliche Anmeldungen im Zeitschriftenkiosk am Schönleinsplatz entgegengenommen, teilt der Frankenbund mit. red