Pünktlich zu Ostern startet das Deutsche Korbmuseum in die Sommersaison mit
den Sommeröffnungszeiten und den Lebenden Werkstätten, die am Ostersamstag, 31. März, ab 13.30 Uhr von Waldemar Backert mit seinen Miniaturen, Roland Ponsel und Manfred Popp mit Sondertechniken eröffnet werden. Wer die Sonderausstellung des Michelauer Fotoclubs nicht verpassen möchte, hat an diesem Wochenende die letzte Gelegenheit, sie sich anzuschauen. Die Termine für die diesjährigen Kinderprogramme stehen fest und Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. Für das Osterwochenende gelten Sonderöffnungszeiten. Von Ostersamstag bis Ostermontag ist es jeweils von 10 bis 16.30 Uhr geöffnet. Danach gelten die regulären Sommeröffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10 bis 16.30 Uhr. red