Das Weihnachtsoratorium BWV 248, 1-3 von Johann Sebastian Bach wird am 8. Dezember ab 17 Uhr in der Christuskirche in Bad Neustadt aufgeführt. Unter der Leitung von Kreismusikdirektorin, Karin Riegler musizieren die Evangelische Kantorei und die Teenies der Evangelischen Kirchengemeinde. Das Orchester "Soli deo gloria" aus Weimar spielt auf historischen Instrumenten. Die Alt-Solopartie singt der Countertenor Christian Rohrbach. Ebenso singt der in Leipzig geborene Tenor Patrick Grahl. Von den stimmlichen Qualitäten des Bariton Daniel Blumenschein konnte man sich in der Christuskirche schon mehrmals überzeugen. Stefanie Krug als Sopranistin und Spezialistin für Alte Musik komplettiert das Solistenquartett.  Karten gibt es im Evangelisch-Lutherischen Pfarramt, Tel.: 09771/636 96 10, und bei Lotto Arnold, Tel.: 09771/4053. sek