Der nächste Breitengüßbacher "Timeout"-Gottesdienst findet am heutigen Samstag mit einem Konzert geistlicher und weltlicher Lieder in Kemmern statt. Dazwischen werden spirituelle Impulse der Jugendlichen mit eingeschoben. Der Gottesdienst richtet sich an alle Altersgruppen. Musikalisch umrahmt wird er von der Breitengüßbacher Band "Two Generations". Beginn ist laut Pastoralreferent Manfred Herl diesmal nicht um 19 Uhr, sondern um 19.30 Uhr auf dem Vorplatz der Kemmerner Kirche (bei Regen in der Kirche). red