Unter dem Titel "Souvenirs" erklingt ein schwungvolles Konzert mit Werken von Komponisten aus drei Jahrhunderten. Es wird vom Versato Quartett der Berufsfachschule für Musik Bad Königshofen am Montag, 11. Juni, im großen Kursaal Bad Bocklet präsentiert. Ausführende sind Ariadne Weigert am Klavier, Martin Amthor am Vibraphon, Uwe Schachner am Violoncello und Mathias von Brenndorff an der Querflöte. Letzterer bearbeitete Werke verschiedener Komponisten für diese Ensemblebesetzung, es gelangt auch eine Komposition von ihm zur Uraufführung. Beginn 19.30 Uhr, Eintritt ist frei. Foto: Peter Döll