Der Neubürgerstammtisch soll die Möglichkeit bieten, das Einleben zu erleichtern. Termin ist Donnerstag, 28. September. Bei dem Treffen lädt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Coburg daher zu einem Besuch in das Europäische Museum für Modernes Glas ein. Treffpunkt ist um 18 Uhr beim Haupteingang des Glasmuseums, Rosenau 10, in Rödental. Anschließend ab 19 Uhr wird der weitere Abend bei einem gemütlichen, lockeren Austausch im Braugasthof Grosch verbracht. Dieser Abend bietet die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und viel Wissenswertes und Hilfreiches zum neuen Lebensort zu erfahren. Verbindliche Anmeldungen hierfür nimmt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft unter 09561/892305 oder per E-Mail an lisa.presler@coburg.de entgegen. red