Der Caritasverband Coburg plant, für seinen monatlich stattfindenden offenen Frühstückstreff verschiedene Themen anzubieten. Am morgigen Dienstag ist Alwin Gebhardt vom Malteser-Hausnotruf zu Besuch. Unter dem Titel "Im Notfall schnelle Hilfe auf Knopfdruck" wird er den Frühstückstreff-Teilnehmern den Hausnotrufknopf vorstellen. Das Frühstück findet von 9.30 bis 11.30 Uhr im Caritasverbandshaus statt. Für die Teilnahme ist keine Anmeldung notwendig. red