Einfühlsame gewaltfreie Kommunikation - nach M. Rosenberg für junge Eltern und Paare heißt eine Veranstaltung der KEB - Kath. Erwachsenenbildung im Landkreis Bamberg e. V. Die Möglichkeiten, die sich in der GFK bieten, werden übertragen auf den Kontext in Partnerschaft und Familie. Wie kann ich durch einfühlsamen Kontakt Konfliktsituationen entschärfen und zu konstruktivem Dialog kommen? Eine Haltung, die eingeübt werden kann. Die Veranstaltung mit Katja Reitz, Trainerin für gewaltfreie Kommunikation, findet statt am Samstag, 14. April, von 9 bis 17 Uhr im Pfarrzentrum St. Anna, Heinkelmannstraße 1. Anmeldung bei der KEB unter Tel. 0951/9230670, E-Mail kath.bildung-ba@t-online.de oder familienarbeit.keb-bamberg@t-online.de. red