In der Katharinenkirche in Rezelsdorf wurden am Pfingstmontag die ersten sechs Konfirmandinnen dieses Jahrgangs konfirmiert. In der vorderen Reihe von links nach rechts: Melissa Steinmann, Madeleine Buchta, Mali Kropf und Annika Heinl. In der hinteren Reihe von links nach rechts: Pfarrer Wilfried Lechner-Schmidt, Madeleine Urich, Jugendreferentin Hannah Reichstein und Laura Brehm.

In zwei Gottesdiensten am 23. Juni werden die übrigen 14 Weisendorfer Konfirmanden auch in der Katharinenkirche in Rezelsdorf konfirmiert werden, da die Evangelische Kirche in Weisendorf wegen Milbenbefall zurzeit wieder geschlossen ist und deshalb nicht genutzt werden kann. Foto: Rudi Funk