Die Kolpingsfamilie Thundorf sammelt wieder Altkleider am Freitag, 13. April, bis 17 Uhr in Theinfeld und am Samstag, 14. April, bis 8.30 Uhr in Thundorf. Die Kleiderspende soll in die dafür an alle Haushaltungen ausgegebenen Kleidersäcke verpackt und sichtbar am Straßenrand zur Abholung abgelegt werden. Falls die Säcke schlecht sortiert sind oder artfremden Müll enthalten, ist der Erlös für die Kolpingsfamilie geschmälert. Für Wertsachen, insbesondere Bargeld, welches sich eventuell im Sammelgut befinden kann, wird keine Haftung übernommen. Der Erlös der Altkleidersammlung kommt vollständig der Arbeit der Kolpingsfamilie Thundorf zugute. sek