Erheblicher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall im Haßfurter Stadt Unterhohenried. Am Sonntag gegen 13 Uhr befuhr ein 35-Jähriger mit seinem Audi A5 die Dorfstraße in Richtung Sportheim. Hierbei übersah er einen von rechts aus der Straße "Am Schindanger" kommenden vorfahrtsberechtigten Dodge Avenger. Die Autos stießen zusammen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden vom Abschleppdienst geborgen. Die Insassen blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 7500 Euro.