250 Euro Sachschaden hat ein bislang unbekannter Gespannfahrer in der Josef-Arnold-Straße angerichtet. Dieser rangierte offensichtlich am Dienstagnachmittag gegen 15.15 Uhr dort mit seinem Kleintransporter mit Anhänger. Hierbei touchierte er den Gartenzaum eines Anwesens. Im Anschluss setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.