Auf große Resonanz stieß der Aufruf des CVJM Altenstein zur Beteiligung an "Weihnachten im Schuhkarton": 369 Päckchen trafen in der Sammelstelle ein, die der Christliche Verein junger Menschen in seiner Freizeit- und Tagungsstätte eingerichtet hatte. Mitgepackt haben unter anderem Kinder, Eltern und Mitarbeiter der Kindertagesstätte "Pfiffikus" in Pfarrweisach (im Bild). Seitens des CVJM Altenstein liegt die Geschenkeaktion besonders der Zweiten Vorsitzenden Erika Krell am Herzen. "Die Kinder erfahren eine Wertschätzung durch die Päckchen", betont sie. Bestimmt sind die Päckchen aus Altenstein überwiegend für Jungen und Mädchen in Osteuropa, in Rumänien, Bulgarien und der Moldauregion zum Beispiel. Die Päckchen sollen den Kindern und Jugendlichen Weihnachtsfreude schenken. Text: Beate Dahinten/Foto: Lisa Kuhn