Klein-Ruby ist ein Findelkind, das von aufmerksamen Tierfreunden bei Himmelkron herrenlos aufgegriffen und ins Tierheim Kulmbach gebracht wurde. Ruby ist ca. zwölf Wochen alt und hat leider durch einen nicht behandelten Katzenschnupfen ein Auge ganz verloren, das andere Auge hat nur eine beschränkte Sehfähigkeit. Dies tut aber Rubys Lebensfreude keinen Abbruch. Die Tierheim-Mitarbeiter wünschen sich für die kleine Maus ein liebevolles Zuhause, schön wäre es, wenn im neuen Zuhause schon eine sehr soziale, nicht ganz so temperamentvolle Katze als Gesellschaft für Ruby wohnen würde. Aufgrund ihres Handicaps sollte sie als reine Wohnungskatze gehalten werden, es sei denn, es ist ein gesicherter Freilauf vorhanden. Interessenten können sich unter 09221/91288 im Tierheim melden. red