Am Donnerstag, 14. Juni, um 19 Uhr findet im Sitzungssaal des Rathauses Zapfendorf eine Sitzung des Marktgemeinderates statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Stellungnahme zum Klärschlammkonzept des Landkreises und der Antrag zur Fassadensanierung des Anwesens Einsiedler-Ivo-Straße 3 in Oberleiterbach. Des Weiteren geht es um einen Antrag der Firma BMI auf Errichtung von drei Notstromaggregaten auf dem Betriebsgelände Scheßlitzer Straße 2 in Zapfendorf. red