Der Marktgemeinderat Kasendorf trifft sich am Mittwoch, 12. Juni, um 19 Uhr zu einer Sitzung im Rathaus. Unter anderem geht es um einen Antrag auf Neubau einer Praxis für Massage und Physiotherapie in Welschenkahl sowie und mehrere Anträge im Zuge des Denkmalschutzes in Döllnitz, Heubsch und Kasendorf.

Weitere Themen sind die Einrichtung einer Kindergarten-Nestgruppe, das bayerisches Mobilfunk-Förderprogramm, die neue Kinderfeuerwehrgruppe sowie die Überlassung von Ladesäulen durch die Firma Franken Maxit in Azendorf. Die Zusammenkunft ist öffentlich. red