Leserfoto  Diese Aufnahme des ältesten Kirschbaums in der Wildensorger Flur schickte uns Hedi Frank. Ihren Angaben zufolge wurde der Baum von ihrem Urgroßvater um das Jahr 1900 gepflanzt und ist somit etwa 120 Jahre alt. Wie groß der Baum tatsächlich ist, wird deutlich, wenn man ihn mit dem davor abgestellten gelben Fahrrad vergleicht.