Der Kindergarten Sankt Sebastian Prölsdorf feierte die Einweihung seines neuen Werkstattgebäudes.

Im Rahmen eines Wortgottesdienstes unter der Leitung von Pfarrer Kurt Wolf wurde der Bau gesegnet, wie der Kindergarten mitteilte. Sowohl Bürgermeister Matthias Bäuerlein als auch Kindergartenleiterin Nina Ganter und die Vorstandschaft des Kindergartenvereins bedankten sich bei allen, die an dem Bau tatkräftig beteiligt waren. Die Kinder freuen sich nun schon über die vielen Möglichkeiten in ihrer neuen Werkstatt, die es ihnen erlaubt, als kleine Handwerker kreativ tätig zu sein und zu arbeiten.

Prölsdorf ist eine von drei Kindertagesstätten in der Gemeinde Rauhenebrach (neben Untersteinbach und Geusfeld). Träger ist die Caritas. Wie die in Sichtweit liegende Kirche ist auch der Kindergarten nach dem heiligen Sebastian benannt. red