Die Förtschendorfer Schützen laden zum traditionellen Kinderfasching am Dienstag, 5. März, 14 Uhr, in das Schützenhaus ein. Nach den beiden hervorragenden und stimmungsvollen Büttenabenden sollen am Faschingsdienstag vor allem die Kinder zum Faschingshöhepunkt viel Spaß und Unterhaltung haben. Der Verein hat sich wieder einige Besonderheiten einfallen lassen und für kräftige Unterhaltung wird gesorgt. Jedem Kind wird eine Bratwurst spendiert. Bei Kaffee und Kuchen dürfen Eltern und Großeltern ein paar unterhaltsame Stunden erleben. Die Förtschendorfer Schützen freuen sich auf einen zahlreichen Besuch. red