Die Kindertagesstätte St. Michael lädt zum Martinsumzug am Samstag, 11. November, um 17.30 Uhr ein. Eine Andacht in der Kirche wird einstimmen auf den Umzug durch die umliegenden Straßen. Danach treffen sich alle Familien vor dem Kirchplatz und holen ihre Krippenkinder ab, die dort eine kleine Runde gelaufen sind. Die Kinder dürfen sich anschließend eine Martinsgabe in der Kirche abholen. Alle Familien werden vom Elternbeirat mit Punsch und Glühwein, Wienern im Brötchen und weiteren Getränken versorgt. In Erinnerung an die Geschichte des heiligen Martin wird der gesamte Erlös einem guten Zweck gespendet. Die Anwohner werden gebeten, ihre Häuser zu bveleuchten. red