Erst am Montag, 5. November, findet in den Räumen des Klostervereins St. Anton, Klosterstraße 12, aus der Reihe "Gott und die Welt" der Vortrag "Forchheim - eine gastliche Stadt" statt. Der Beginn ist um 19.30 Uhr. Stadtarchivar Rainer Kestler zeigt und erläutert Filmdokumente aus dem Jahre 1957. red