Die Münnerstädter Katholiken begehen den Feiertag "Allerheiligen" am Freitag, 1. November, mit einem Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche und der Gräbersegnung um 14 Uhr auf dem Friedhof. Der Gottesdienst wird von der Kantorei St. Maria Magdalena und dem Blechbläserquartett der Hammelburger Musikakademie musikalisch ausgestaltet. Am Allerseelentag, Samstag, 2. November, findet um 18.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche ein Requiem für die Verstorbenen seit Allerseelen 2018 statt. Hier übernimmt der Männerchor St. Maria Magdalena die musikalische Umrahmung. eik