Die lebensfrohe Jubilarin Katharina Fehn feierte ihren 80. Geburtstag. Sie stammt Hirschfeld. 1956 heiratete sie Nikolaus Fehn, das Paar lebte in Windheim im Elternhaus des Manns. Katharina Fehn zog vier Kinder groß, arbeitete bei der Firma Rösler, in der Puppenfabrik Mahr in Windheim, später als und Näherin bei der Möbelfabrik Schillig. Sie freut sich heute über ihre fünf Enkelkinder und eine Urenkelin. Ihre Fitness führt Fehn auf rege sportliche Betätigung zurück, seit Jahren betreibt sie Nordic Walking. Zurzeit muss sie pausieren, weil sie ein neues Knie bekommen hat.
Fehn ist Mitglied beim VdK, Reinfried Löffler überbrachte dessen Glückwünsche. Auch die Sängervereinigung "Edelweiß" Windheim unterstützt sie durch ihre Mitgliedschaft, hier gratulierte Manfred Fehn. Bürgermeister Thomas Löffler übermittelte die Glückwünsche der Gemeinde Steinbach am Wald, Irmtraud Neubauer und Pfarrer Cyriac Chittukalam gratulierten für die Kirchenverwaltung. hm