Eine Unfallflucht in Zeil beschäftigt die Haßfurter Polizei. Am Montagabend, gegen 19 Uhr, stellte eine Autofahrerin ihren Hyundai auf einem öffentlichen Parkplatz vor dem Fränkischen Tag in der Hauptstraße ab. Als sie am Dienstagmittag wieder losfahren wollte, bemerkte sie, dass der Spiegel nach vorne geklappt und kleine Teile abgebrochen waren. Offenbar war ein Auto gegen ihren Wagen geprallt, und der Fahrer flüchtete. Der Schaden wird auf 300 Euro beziffert. In der Hauptstraße in Zeil kommt es immer wieder zu derartigen Unfällen. Wegen der teilweise auf den Gehwegen geparkten Autos wird die Fahrbahn eng und Autos streifen die Spiegel.